René Magritte
 
  • Einführung

Einleitung

Über den Künstler

René Magritte gilt als Vater des (belgischen) Surrealismus und stellt mit seinen Gemälden die vorausgesetzten Wahrnehmungen des Betrachters in Frage. So scheint der Künstler gewollt eine neutrale, akademische Bildsprache zu verwenden, um ausdrucksstarke Kunstwerke zu erschaffen und die Realität zu hinterfragen. Bei Magritte erhalten vertraute Objekte und Dinge, die für uns selbstverständlich waren, eine ganz neue Bedeutung. Magrittes Oeuvre hat die Pop Art sowie zeitgenössische Künstler wie John Baldessari, Ed Ruscha und Andy Warhol stark beeinflusst.

The Skateroom

The Skateroom unterstützt die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch den Verkauf und der Produktion von Kunst. Die Erlöse aus diesem Projekt kommen der NGO Skateistan zugute: Die preisgekrönte Organisation fördert Hilfsprogramme in Afghanistan, Kambodscha und Südafrika. Skateistan verbindet als erste internationale Entwicklungsinitiative den Skatesport mit Bildungsprogrammen.
> weiterlesen
< weniger lesen
Wunschliste 0
Ihr Werk wurde der Wunschliste hinzugefügt
Warenkorb  0
Das Produkt wurde hinzugefügt
Das Produkt wurde entfernt
Seitenweise Inspiration: Das LUMAS Art Magazine

Im LUMAS Art Magazine finden Sie handverlesene Neuentdeckungen, aktuelle Arbeiten und vieles mehr über unsere Künstler. Jetzt kostenlos nach Hause liefern lassen.

Immer up to date: Der LUMAS Newsletter

Erfahren Sie als Erster mehr über unsere Neuheiten, besondere Gelegenheiten und Empfehlungen der LUMAS Kuratoren und freuen Sie sich auf Einladungen zu exklusiven Kunst-Events in Ihrer LUMAS Galerie.
Herr Frau
Art Magazine Newsletter
//fill search fields on main stage Sprache wählen